Entwicklung der USA

Autor: Hans Utz

Die Geschichte der USA bietet sich als Landes-Längsschnitt an, weil sich vielfältige und in der Schülerlebenswelt verankerte Bezüge zur Aktualität geradezu anbieten. Die regionale Eingrenzung des Längsschnitts bietet ferner die Möglichkeit die Schüler/-innen relativ eigenständig arbeiten zu lassen.
Eine erste Lernwerkstatt folgt den Hauptthemen und zentralen Episoden.

Eine Lernwerkstatt über die USA mit sechs verschiedenen Arbeitsstationen. Jeder Posten umfasst Mindest- sowie erweiterte Ziele, sowie Lösungsvorschläge. Insgesamt ist die Lernwerkstatt sehr abwechslungsreich, bietet Textaufgaben, Kartenarbeit, Interpretation von Statistiken sowie kreative Aufgaben u.v.m. Die Lernwerkstatt orientiert sich stark am Lehrmittel “Durch Geschichte zur Gegenwart 2”.

Diese Themeneinheit widmet sich der schwarzen Bevölkerung in Amerika von ihrer Verschleppung bis zur Bürgerrechtsbewegung als Längsschnitt. Sie ist jeweils in die Aspekte Rolle der Frau, Bedeutung der Musik und Gegenwartsbezug gegliedert, so dass jeder Aspekt auch einzeln durchlaufen werden kann.

Die Schüler/-innen erarbeiten sechs Themen zur Geschichte der USA nach ihrer Unabhängigkeit in einer Werkstatt. Dabei ist es von Vorteil, dass sie alle sechs Posten und möglichst in der vorgesehenen, einigermassen chronologischen Reihenfolge durchgehen und an einem Zeitstrahl aufreihen. Jeder Posten ist unterteilt in ein Minimalziel und ein erweitertes Ziel, so dass leistungsfährigere Schüler/-innen gefordert und gefördert werden können.

Die Arbeit in der Werkstatt kann auf der Grundlage eines dabei entstandenen Heftdossiers beurteilt und bewertet werden. Selbstverständlich kann das Material auch in anderen Unterrichtsformen eingesetzt werden.

Da der Verfasser die Werkstatt im Unterricht bereits durchgeführt, danach überarbeitet und sie im Rahmen einer Masterarbeit analysiert hat, kann er Erfahrungen und Vorschläge zu den einzelnen Posten zur Verfügung stellen. Die Hintergründe finden sich auf einer separaten Seite Konzept der Lernwerkstatt.

Werkstattpass, Zeitleiste und Einführung

Kapitel 1: Postendossier 1

Einwanderung in die USA im 19. Jahrhundert, mit Ausblick  auf heute.

Kapitel 2: Postendossier 2

Der Drang nach Westen; die Erschliessung des Kontinents durch die Siedlerinnen/Siedler.

Kapitel 3: Postendossier 3

Die Vertreibung und Verdrängung der ersten Amerikaner/-innen, der Indianer/-innen

Kapitel 4: Postendossier 4

Die Sklaverei wird im Überblick behandelt. Zum Thema siehe die Unterrichtseinheit 21, zum Aufstand auf der Amistad die Themeneinheit 21.3.

Kapitel 5: Postendossier 5

Der Bürgerkrieg wird nicht in historischen Details dargestellt, sondern im Gegensatz zwischen Nord und Süd verortet.

Kapitel 6: Postendossier 6

Unter dem Stichwort «Big Business» wird der US-Industriekapitalismus um 1900 vereinfacht dargestellt. 

Kapitel 7: Indian Removal Act

Die Auseinandersetzung um den Indian Removal Act kann auch als vorbereitete und moderierte Debatte inszeniert werden. 

Kapitel 8: «Obama-Lektion»

Um die Klasse zwischendurch auch im Plenum zu unterrichten, können Sie auf einen Längsschnitt zur Geschichte der Schwarzen von der Sklaverei bis zum ersten schwarzen Präsidenten zurückgreifen.

Die Geschichte der Schwarzen in Amerika, vor allem in den USA, wird hier als Längsschnitt mit drei Aspekten angeboten: die Rolle der Frauen darin, die Bedeutung der Musik und mit je einem Gegenwartsbezug. Jedem Arbeitsblatt ist ein ausführlicher Lehrerkommentar mit der Formulierung von Lernzielen beigefügt. 

Kapitel 1: Verschleppung

Die Verschleppung der Sklavinnen/Sklaven aus Afrika stellt die erste Phase der Geschichte der Afroamerikaner/-innen dar. 

Kapitel 2: Sklaverei

Die Sklaverei in den dreizehn Kolonien / den USA wird wieder anhand der drei Aspekte dargestellt.   

Kapitel 3: Onkel Toms Hütte

Im Zentrum steht die mögliche begleitete Lektüre von «Onkel Toms Hütte» in einer englischsprachigen Schulausgabe. 

Kapitel 4: Bürgerrechtsbewegung

Die Bürgerrechtsbewegung versuchte die soziale Benachteiligung der Schwarzen zu überwinden.

×